Stärkung digitaler Option

Die Bundeskanzlerin hat sich in ihrem letzten Podcast dem Thema Demografie gewidmet. Neben der Nutzung des Potentials der Älteren in einer alternden Gesellschaft hat sie auf die Chancen der Digitalisierung hingewiesen.

Dies gilt es in den nächsten Jahren zu forcieren. Die öffentliche Verwaltung ist dabei eines der zentralen Handlungsfelder. Während die Gesellschaft in Gänze von Erleichterungen profitieren kann, gilt dies besonders für den ländlichen Raum, in dem immerhin 70 Prozent der Bevölkerung leben. Die Ermöglichung neuer Arbeitsmodelle, Vermeidung von Fahrtwegen sowie Neuerungen im Gesundheitswesen, von denen besonders die Älteren profitieren, tragen zu einer Steigerung der Lebens- und Wohnqualität durch Digitalisierung bei.

Sehen Sie hier den Beitrag.

Zurück