Mein Team in Berlin:

Portrait Stepahnie Santos

Stephanie Santos
Büroleiterin

Telefon: 030 22 77 19 31
michael.frieser@bundestag.de

Portrait Zarife Gagica

Zarife Gagica
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon: 030 22 77 19 31
michael.frieser@bundestag.de

Portrait Martin Stark

Martin Stark
Referent

Telefon: 030 22 77 19 31
michael.frieser@bundestag.de

Abgeordnetenbüro Berlin:

Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon:
030 22 77 19 31
Telefax:
030 22 77 69 31

eMail:
michael.frieser@bundestag.de

Mein Team in Nürnberg und Schwabach:

Felix Schirner
Büroleiter / Wissenschaftlicher Mitarbeiter

michael.frieser.wk@bundestag.de

 

Portrait André Freud

Adrian Derr
Referent für Schwabach

michael.frieser.wk@bundestag.de

 

André Biegel

Referent

Diana Herrmann

Assistenz

michael.frieser.wk02@bundestag.de

Abgeordnetenbüro Nürnberg:

Jakobstraße 46
90402 Nürnberg

Telefon:
0911 24 15 44 32
Telefax:
0911 236 90 51

eMail:
michael.frieser.wk@bundestag.de

Fahrten nach Berlin

Politische Informationsreisen in die Bundeshauptstadt

Berlin_Hauptstadt_Bundeshauptstadt_Politische_Informationsreise_Berlinfahrt_Berloin-Fahrt
Immer eine Reise wert: Berlin

Die dreitägigen politischen Informationsreisen nach Berlin mit jeweils 50 Teilnehmern per Reisebus finden dreimal im Jahr statt. Es handelt sich hierbei um offizielle Besuchergruppen des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (Bundespresseamt). Fahrtkosten und Kosten für Unterkunft und Verpflegung werden vom Bundespresseamt übernommen. Für Sie fallen keine Kosten an. Die Unterbringung der Teilnehmer erfolgt grundsätzlich in Doppelzimmern - am besten fahren Sie also zusammen mit einer Begleitperson (z.B. Ehegatten, Partner, gute/r Freund/in).

Neben dem Termin beim Deutschen Bundestag, bei dem Sie mit mir ins Gespräch kommen können, enthält das Programm einer Berlinfahrt den Besuch von Bundesministerien oder anderen wichtigen Institutionen, z.B. der Bundeszentrale für politische Bildung oder politische Stiftungen. Zudem ist der Besuch einer Gedenkstätte oder Ausstellung beziehungsweise eines Museums zur allgemeinen Geschichte, zur Zeit der Teilung Deutschlands oder zur Zeit des Nationalsozialismus üblich. Oftmals wird auch eine Stadtrundfahrt durchgeführt. Sie sehen: Eine solche Fahrt bringt viele Möglichkeiten, wichtige Orte unseres Staates in Berlin zu besichtigen.

Da es sich um eine staatspolitische Bildungsveranstaltung handelt, ist die Teilnahme am Rahmenprogramm tagsüber verpflichtend - die Abendgestaltung in Berlin bleibt selbstverständlich ganz Ihnen überlassen.

Die Informationsfahrten werden von meinen Büroleiter aus dem Wahlkreisbüro betreut. In Berlin lernen Sie außerdem meine Mitarbeiterinnen aus dem dortigen Abgeordnetenbüro kennen. Die Fahrten sind daher immer auch eine Gelegenheit für Sie, Fragen loszuwerden, mir Ihre Anliegen näherzubringen und über die Fahrt hinaus mit mir und meinem Team in Verbindung zu bleiben.

Da die Nachfrage das Angebot an freien Plätzen übersteigt, können wir leider nicht immer alle Interessenten berücksichtigen. Ebenfalls können aufgrund der bevorstehenden Bundestagswahl im Herbst 2017  zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine Vormerkungen für Informationsfahrten in den Folgejahren der Wahl entgegengenommen werden. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis.

Eine mehrmalige Teilnahme derselben Person an verschiedenen Fahrten entspricht nicht den Richtlinien des Bundespresseamtes und ist daher nicht möglich.  

Bürgersprechstunden in Nürnberg und Schwabach

Sie möchten unser Abgeordnetenbüro in Nürnberg besuchen?

Der Termin der nächsten Bürgersprechstunde in Nürnberg steht noch nicht fest. Er wird an dieser Stelle bekanntgegeben, sobald es soweit ist. Falls Sie sich schon heute dafür vormerken lassen wollen, können Sie dies gerne unter 0911/24 15 44 32 oder michael.frieser.wk@bundestag.de tun. Wir ermutigen alle Bürgerinnen und Bürger, uns ihre Themen oder Fragen in aller Kürze im Vorfeld mitzuteilen. Sonst könnte es vorkommen, dass wir uns Ihnen und Ihrem Anliegen nicht so widmen können, wie wir das wollen.

In regelmäßigen Abständen bietet das Abgeordnetenbüro auch Sprechstunden in Schwabach an. Sie werden auf dieser Website über den nächsten Termin informiert.

Wir ermutigen Sie auch, das Wahlkreisbüro zu besuchen, um sich die Bildungsecke der Bundeszentrale für politische Bildung anzusehen. Frei verfügbar für alle Bürgerinnen und Bürger finden Sie hier aktuelle Informationsmaterialien zu Politik, Zeitgeschichte und vielen anderen Themen. Ein kurzer Anruf, mit dem Sie sich ankündigen, genügt. Schauen Sie doch auf einen Kaffee vorbei und bedienen Sie sich!