Mein Wahlkreis

Nürnberg ist meine Heimatstadt. Mein Wahlkreis 245 „Nürnberg-Süd“ erstreckt sich vom südlichen Bereich Nürnbergs bis nach Schwabach. Ich vertrete die Stadt Nürnberg als Metropole der Franken und die Stadt Schwabach in Berlin. Sehr gerne setze ich mich für die Anregungen und Probleme der Bürgerinnen und Bürger sowie regionaler Unternehmen im Deutschen Bundestag ein.

Stadt Nürnberg

Mit Nürnberg verbinde ich nicht nur Albrecht Dürer, Lebkuchen und Rostbratwürste, sondern auch eine moderne Großstadt als Zentrum der europäischen Metropolregion Nürnberg und eine international bekannte Stadt des Friedens und der Menschenrechte. Auch kulturell und historisch hat Nürnberg sehr viel zu bieten, wie die Blaue Nacht, das Germanische Nationalmuseum, das Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände oder die weltberühmte Kaiserburg. Schauen Sie vorbei auf: www.nuernberg.de

Stadt Schwabach

Die Stadt Schwabach hat sich vor allem einen Namen als Goldschlägerstadt gemacht und ist heute ein internationales Zentrum der Blattgoldverarbeitung. Jedesmal, wenn ich in an der Siegessäule in Berlin vorbeifahre, denke ich an mein Schwabach, denn das dort verarbeitete Blattgold stammt aus dieser Stadt. Als südlichster Partner der mittelfränkischen Städteachse Nürnberg – Fürth – Erlangen – Schwabach ist die Stadt ein sehr wichtiges Bindeglied zwischen der Stadtregion Nürnberg und dem südlichen Umland, insbesondere dem Landkreis Roth und dem neuen fränkischen Seenland. Schauen Sie vorbei auf: www.schwabach.de

Das Neueste aus meinem Wahlkreis:

900 Bäume für 900 Jahre Schwabach

Am Wochenende gab es anlässlich des Jubiläums der Stadt Schwabach eine zukunftsweisende Baumpflanzaktion in Schwabach...

Weiterlesen …

"Sicherheit in Freiheit" - Das BAMF zu Gast bei der CSU Fischbach

Zusammen mit Dr. Markus Richter, Abteilungsleiter beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, referierte ich beim CSU-Ortsverband Nürnberg-Fischbach auf einer informativen und spannenden Veranstaltung zum Themenkomplex Innere Sicherheit und Asylpolitik.

Weiterlesen …

Politisches Fischessen mit Julia Klöckner

Diesmal war eine der beliebtesten Politikerinnen Deutschlands, CDU-Bundesvize und Landesvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz, Julia Klöckner, zu Gast beim traditionellen Fischessen der Nürnberger CSU.

Weiterlesen …

Infostand "Sicherheit in der Stadt"

Die Frauen Union und Junge Union starten eine gemeinsame Aktion zum Thema Sicherheit. Gerne habe ich den Infostand in der Stadt unterstützt, um das Sicherheitsgefühl der Bürger zu verbessern.

Weiterlesen …

Führungswechsel im BAMF

Zum 1. Februar 2017 übernahm Jutta Cordt die Leitung des BAMF. Zeit, eine Bilanz über die Arbeit von Frank-Jürgen Weise zu ziehen.

Weiterlesen …

Neujahrsempfang mit Wolfgang Bosbach

"Ich bin kein Rebell, ich vertrete nur Positionen, die früher noch Positionen der CDU waren" - so der CDU-Bundestagsabgeordnete Wolfgang Bosbach vor fast 500 begeisterten Zuhörern auf dem Neujahrsempfang der CSU Langwasser.

Weiterlesen …

"Klartext für Demokratie!": Preis Politische Bildung

Es gilt, sich für die Werte unserer Demokratie einzusetzen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind dazu aufgerufen, sich mit interessanten Projekten bis zum 1. März 2017 zu bewerben.

Weiterlesen …

Nürnberger Antworten auf Salafismus

Vor Kurzem beschäftigten sich Fachtagungen in Nürnberg und München mit dem Phänomen des gewaltbereiten Salafismus. Das Internet spielt in dessen Ausbreitung eine immer größere Rolle. Die Politik muss aktiv werden, damit Jugendliche sich nicht von Islamisten radikalisieren lassen.

Weiterlesen …

Sicherheit als Fundament für den Rechtsstaat

Auf Einladung der drei Nürnberger CSU-Ortsverbände Altstadt, Maxfeld-Schoppershof und St. Johannis sprach ich in der Großen Kaiserstube im Bratwurst Röslein über die Beschlüsse der Klausurtagung in Kloster Seeon und die Herausforderungen im Jahr 2017.

 

Weiterlesen …

10 Orte im Wahlkreis, die Sie 2017 besuchen sollten

Ich wünsche allen einen guten Rutsch ins neue Jahr! Nürnberg und Schwabach haben viel zu bieten. Kennen Sie eigentlich schon jede Ecke? Nein? Dann sollten Sie sich spätestens 2017 auf Erkundungstour begeben...

Weiterlesen …

Schlanker Staat: Bayern gibt dem Bund gute Vorsätze für 2017 mit

Bayern war im Jahr 2016 Spitzenreiter im Bereich des Abbaus unnötiger Regelungen und Vorschriften und erfüllt somit eine Vorbildfunktion im Bereich Bürokratieabbau. Hieran sollte sich der Bund im kommenden Jahr ein Beispiel nehmen...

Weiterlesen …

Bundesbildungsministerium finanziert Bildungsprojekt der Goldschlägerstadt

Die Stadt Schwabach wird zur Weihnachtszeit reichhaltig vom Bund beschenkt. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert in der Goldschlägerstadt eine Außenstelle eines Forschungsprojektes der Metropolregion Nürnberg zur Verbesserung von Bildungschancen.

Weiterlesen …

Nürnbergs Bewerbung als Europäische Kulturhauptstadt 2025

Diese Woche entschied sich der Stadtrat für eine Bewerbung. Für mich steht fest: Wir Franken müssen das Rampenlicht der Geschichte wahrlich nicht scheuen.

Weiterlesen …

Als Botschafter für Menschen mit Behinderung am Christkindlesmarkt

Gerne unterstütze ich auch dieses Jahr wieder den gemeinsamen Stand von noris inklusion und der Diakonie Neuendettelsau am Nürnberger Christkindlesmarkt...

Weiterlesen …

Neuer Baugebietstyp "Urbane Gebiete" für eine flexiblere Stadtplanung

Die vorgesehenen Änderungen im Baurecht vergrößern die Spielräume der Stadt Nürnberg zur Nachverdichtung bereits eng bebauter Stadtteile und ermöglichen eine zukunftsträchtige Quartiersentwicklung...

Weiterlesen …

Jubiläumsfeier der International Business School Nürnberg

Als Keynote Speaker durfte ich der IBS zu ihrem 10-jährigen Bestehen gratulieren. Private Bildungsanbieter spielen für den Wissenschafts- und Hochschulstandort unserer Metropolregion eine zentrale Rolle...

Weiterlesen …

Herausforderungen für die Nürnberger Bildungspolitik im Fokus

Die 8. Bildungskonferenz der Stadt Nürnberg beleuchtete Bildungsperspektiven für Neuzugewanderte...

Weiterlesen …

Koalitionseinigung zum Bundesverkehrswegeplan

Die quer durch Mittelfranken verlaufende Ost-West-Achse A6 wurde in eine höhere Prioritätskategorie eingestuft...

Weiterlesen …

Spielhallenflut wird eingedämmt

Das Vergnügungsstättenkonzept der Stadt Nürnberg ist der langersehnte Schritt gegen die Ausbreitung von Spiehallen und für die Erhaltung unseres Stadtbildes. Nun gilt es, vorzulegen und städtebauliche Fakten zu schaffen...

Weiterlesen …

Schwabacher Einrichtung ZAK e.V. profitiert von Bundesprogramm „KitaPlus“

Nach Informationen des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend erhält auch die Einrichtung ZAK Zentrum für Arbeit und Kultur e.V. Schwabach Gelder aus dem Bundesprogramm „KitaPlus: Weil gute Betreuung keine Frage der Uhrzeit ist“.

Weiterlesen …

Bund stellt über 3 Millionen für Nürnberger Inklusionsprojekt bereit

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales fördert das mittelfränkische Projekt „Schwer beschäftigt!“ unter Leitung des Nürnberger Jobcenters, das die Eingliederung schwerbehinderter Menschen zum Ziel hat, mit 3,17 Mio. Euro. Es hat sich in einem bundesweiten Wettbewerb durchsetzen können.

Weiterlesen …

AfD protestiert, CSU bietet Lösungen

Zwei Tage vor unserem Nationalfeiertag kommt die Bundessprecherin der Protestpartei nach Nürnberg. Diesen Anlass möchte ich nutzen, um mich kritisch mit der neuen Partei auseinanderzusetzen.

Weiterlesen …

Drittes Mehrgenerationenhaus im Wahlkreis profitiert von Bundesprogramm

Neben den beiden Häusern Zentrum Mensch in Schwabach und dem SOS-Kinderdorf in Schweinau, denen erst vor Kurzem zusätzliche Mittel bewilligt wurden, wird nun auch die AWOthek in der Südstadt in das Bundesprogramm aufgenommen. Ein positives Signal für den Zusammenhalt in unserer Stadtgesellschaft.

Weiterlesen …

Bayerns Innenminister sagt Ja zu Tempolimit auf der A73

Um die Unfallgefahr zu reduzieren, kann auf dem A73-Autobahnabschnitt Nürnberg-Zollhaus bis Nürnberg-Hafen-Ost bald eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 120 km/h erfolgen.

Weiterlesen …

Charlottenburger Spaziergang zeigt urbane Parallelen zu Nürnberg

Vor dem Schloss Charlottenburg: Ein Spaziergang lässt viele demografische und historische Gemeinsamkeiten zwischen Charlottenburg-Wilmersdorf und der Nürnberger Südstadt erkennbar werden.

Weiterlesen …

Produktionsrundgang bei Lebkuchen Schmidt

Zusammen mit dem Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft Christian Schmidt und weiteren prominenten Vertretern aus Politik und Wirtschaft begab ich mich Lebkuchen Schmidt in Langwasser auf eine Reise hinter die Kulissen der Lebkuchenherstellung. Dabei ging es auch um Fragen des Lebensmittelrechtes und des Schutzes regionaler Produkte.

Weiterlesen …

Förderung des Z-Baus steht für städtebauliches Engagement des Bundes

Die unionsgeführte Bundesregierung leistet Beachtliches für Kommunen. Die Förderung des Z-Baus zeigt den hohen Stellenwert, den die nachhaltige Quartiersentwicklung dabei einnimmt.

Weiterlesen …

Bund stellt zusätzliche Mittel für Nürnberger Jobcenter zur Verfügung

Viele Menschen haben es besonders schwer, auf dem ersten Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Nun erhält auch das Nürnberger Jobcenter zusätzliche Mittel im Rahmen eines speziell für diese Zielgruppe eingerichteten Bundesprogrammes.

Weiterlesen …

Politische Informationsreise nach Berlin

Im Juli diesen Jahres durfte ich bei bestem Wetter erneut eine Gruppe interessierter Personen aus meinem Wahlkreis in den Bundestag und die politischen Institutionen der Hauptstadt einladen.

Weiterlesen …

Online-Bootcamps an Nürnberger Schulen

110 Nürnberger Schülerinnen und Schüler der Peter-Vischer-Schule und der Wirtschaftsschule Nürnberg lernen an drei Tagen die Grundlagen von Respekt, sicherem Umgang und moderner Mediengestaltung im Netz. Ich freue mich, die Schirmherrschaft über dieses innovative Bildungsprojekt inne zu haben.

Weiterlesen …

Wie arbeitet der Zoll in Nürnberg?

Beim Hauptzollamt in der Frankenstraße habe ich mir ein Bild von den vielfältigen Aufgaben und Einsatzgebieten der Zollverwaltung gemacht: Bekämpfung von Schwarzarbeit, Waffenschmuggel, Rauschgiftkriminalität - hier ist alles mit dabei.

Weiterlesen …

Austausch zum Bundesteilhabegesetz

Im Maria-Augsten-Haus am Vestnertorgraben sprach ich mit dem Vorstand der Stadtmission Nürnberg über den Referentenentwurf zum Bundesteilhabegesetz. Dabei ging es vor allem um die spezifischen Belange von Menschen mit seelischer Erkrankung.

Weiterlesen …

Auf Erkundungstour durchs Parlament

Tag der Ein- und Ausblicke - am 4. September 2016 öffnet der Deutsche Bundestag seine Türen

Weiterlesen …

Jahresempfang der IHK Nürnberg für Mittelfranken

Auf dem Jahresempfang Politik / Wirtschaft der IHK Nürnberg wurde Erich Schuster von der „defacto.x stiftung“ ausgezeichnet

Weiterlesen …

Klartext zu TTIP beim Ortsverband Kornburg

Das geplante transatlantische Handelsabkommen erregt die Gemüter: Was sind Fakten, was sind Mythen? Wie sieht der Leseraum im Bundestag von innen aus? Darüber sprachen wir in der Weinstube im Grünen Baum.

Weiterlesen …

Menschenrechtsausschuss des Bundestages zu Gast in Nürnberg

Eine Delegation des Menschenrechtsausschusses des Deutschen Bundestages besuchte Nürnberg, die Stadt in der die Reichsparteitage und die Nürnberger Prozesse stattfanden und die sich zur Stadt der Menschenrechte und des Friedens weiterentwickelte.

Weiterlesen …

Anerkennung von freiwilligem Engagement

Der Deutsche Engagementpreis 2016 würdigt als "Preis der Preise" den Einsatz von Ehrenamtlichen in ganz Deutschland.

Weiterlesen …

Wie verbessern digitale Innovationen unsere Mobilität? Ideen gesucht!

Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur suchen die besten digitalen Innovationen für intelligente Mobilität / Bewerbungen zum Jahresthema Teilhabe sind bis 3. Juli 2016 unter www.deutscher-mobilitätspreis.de möglich.

Weiterlesen …

Bund fördert Nürnberger Altstadt

Auch im Jahr 2016 steht der Bund fest an der Seite der Kommune und stellt Gelder zur Aufwertung unseres Stadtbildes zur Verfügung.

Weiterlesen …

Sicherheit und Service in Flüchtlingsunterkünften - ein Vor-Ort-Bericht Ihres Abgeordneten

In der großen Unterkunft in der Breslauer Straße in Langwasser habe ich mir ein Bild davon gemacht, wie Sicherheitsfirmen die tägliche Arbeit der freiwilligen Helfer bestmöglich unterstützen.

Weiterlesen …

Entwicklungshilfeministerium fördert Nürnberger Initiativen

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung fördert auch Einrichtungen in Nürnberg, die sich in aller Welt für Entwicklungshilfe engagieren.

Weiterlesen …

Beim Mehrgenerationenhaus Schweinau

Das Mehrgenerationenhaus in der Schweinauer Hauptstraße wird im Rahmen des neuen Aktionsprogramms des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert - höchste Zeit, mir ein Bild von der Arbeit vor Ort zu machen....

Weiterlesen …

CSU-Frühlingsgespräch bei der Arbeitsagentur

Beim CSU-Frühlingsgespräch mit der Geschäftsführerin der Arbeitsagentur Nürnberg, Elsa Koller-Knedlik, ging es um die Bemühungen, viele Flüchtlinge "ausbildungsreif" zu machen und gut in den Arbeitsmarkt zu integrieren.

Weiterlesen …

Deutscher Alterspreis 2016: "Vielfältig Wohnen!"

Als Beauftragter für den demografischen Wandel rufe ich auch in diesem Jahr erneut zur Teilnahme am Deutschen Alterspreis auf. Der Wettbewerb beschäftigt sich diesmal mit den besten Ideen rund um altersgerechtes Wohnen.

Weiterlesen …

Bund gibt grünes Licht für Nordanbindung

Die Nürnberger Nordanbindung hat ihren Platz im Bundesverkehrswegeplan behalten...

Weiterlesen …

NZ-Interview: "Merkel hat Deutschland in Europa isoliert"

Im Gespräch mit Dr. André Fischer von der Nürnberger Zeitung habe ich meine Position zur Asylpolitik der Bundeskanzlerin deutlich gemacht.

Weiterlesen …

Sport fördert Integration – Aufruf zur Teilnahme am Preis der Stiftung „Lebendige Stadt“

Als sportpolitischer Sprecher der CSU-Landesgruppe freue ich mich über die Vielfalt der sportlichen Betätigung in meinem Wahlkreis. Vereine, die am Wettbewerb der Stiftung "Lebendige Stadt" teilnehmen wollen, werden zur Teilnahme aufgerufen.

 

Weiterlesen …

KfW fördert altersgerechtes Wohnen in Nürnberg

Altersgerechte, barrierearme Wohnungsangebote werden durch die Zunahme älterer Haushalte immer wichtiger. Die KfW Bankengruppe leistet einen wichtigen Beitrag, damit der Wohnungsbestand in Nürnberg an die Bedürfnisse einer älter werdenden Bevölkerung angepasst wird.

 

Weiterlesen …

Podiumsdiskussion "Verkehr in unserem Stadtteil"

Der CSU-Ortsverband Gartenstadt-Falkenheim-Kettelersiedlung-Zollhaus lud den Abgeordneten Karl Freller, den Stadtrat Andreas Krieglstein und meine Wenigkeit zur Diskussionsveranstaltung zu den aktuellen verkehrspolitischen Herausforderungen in seinem Bereich.

Weiterlesen …

Abendveranstaltung in Schwabach: Freizügigkeit, Flüchtlinge und der Arbeitsmarkt in Europa

Auf der 20. Abendveranstaltung der Bürgerstiftung Schwabach ging es um die schwierige Herausforderung, die vielen bleibeberechtigten Asylbewerber in unseren Arbeitsmarkt zu integrieren

Weiterlesen …

Was ändert sich durch geplante Bundesteilhabegesetz?

Vorgesehen ist nichts weniger als ein gigantischer Systemwechsel für unser Teilhaberecht. Auf Spurensuche in der integrativen Kita Bärenstark im Tillypark....

Weiterlesen …

Politische Informationsfahrt nach Berlin

Im Gespräch mit meiner ersten BPA-Gruppe im Jahr 2016, die viele interessante Eindrücke mit nach Nürnberg und Schwabach nehmen konnte: vom Besuch des Verteidigungsministeriums, über die Konrad-Adenauer-Stiftung und die Erlebnisausstellung "The Story of Berlin" - es war alles mit dabei....

Weiterlesen …

SEMIKRON erhält Fördergelder für Forschungsprojekt

Von der Physik dahinter war ich zwar etwas überfordert, aber trotzdem war es hochspannend... Es gab für das 1951 in Nürnberg gegründete Unternehmen SEMIKRON aber nicht nur eine Förderurkunde, sondern auch noch 600.000 € vom Bundes Ministerium für Bildung und Forschung für ein Projekt im Bereich der Elektromobilität.

Weiterlesen …

Heringsessen der CSU Oberasbach

Die CSU Oberasbach lud mich als Gastredner zu ihrem traditionellen Heringsessen ein. Auch hier war die Flüchtlingspolitik, nicht zuletzt auch aufgrund der Nähe zur Zentralen Aufnahmeeinrichtung in Zirndorf, das bestimmende Thema.

Weiterlesen …

Nürnberger Preis für diskriminierungsfreie Unternehmenskultur

Dieses Jahr vergibt die Stadt Nürnberg die Auszeichnung zum vierten Mal. Als Mitglied in der 10-köpfigen Jury rufe ich alle ortsansässigen Unternehmen zur Bewerbung auf.

Weiterlesen …

Treffen mit BJR-Präsident Matthias Fack in Schwabach

Nach der 70-Jahr-Feier des Stadtjugendringes Schwabach hatte ich Gelegenheit, mich zusammen mit dem Landtagsabgeordneten Karl Freller mit dem Präsidenten des Bayerischen Jugendringes auszutauschen.

Weiterlesen …

Neujahrsempfang in Langwasser mit Vera Lengsfeld

Ein jährlicher Höhepunkt in meinem Wahlkreis ist der Neujahrsempfang der CSU Langwasser- diesmal mit Gastrednerin Vera Lengsfeld, ehemalige DDR-Bürgerrechtlerin, Bundestagsabgeordnete und heutige Publizistin.

Weiterlesen …

Zu Tisch mit den Wirtschaftsjunioren Nürnberg

Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „Zu Tisch mit…“ traf ich mich mit den Wirtschaftsjunioren Nürnberg, um die Sicht der jungen Unternehmer auf aktuelle politische Probleme zu erfahren.

Weiterlesen …

180 Jahre Eisenbahn in Deutschland

Auf "Zeitreise" im DB Museum in der Lessingstraße mit Bahnvorstand Rüdiger Grube, Staatsminister Joachim Herrmann und Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt.

Weiterlesen …

Kulturstaatsministerin Grütters fördert Luther-Ausstellung des Germanischen Nationalmuseums

Die Staatsministerin für Kultur und Medien Monika Grütters fördert im Vorfeld des Reformationsjubiläums 2017 hochkarätige Kulturprojekte mit rund 1,7 Millionen Euro. Darunter auch das Germanische Nationalmuseum.

Weiterlesen …

Wie geht unsere Gesellschaft mit den Sterbenden um?

Vor dem Hintergrund des Anfang November im Bundestag verabschiedeten Gesetzes zur Verbesserung der Hospiz- und Palliativversorgung habe ich das Caritas-Hospiz Xenia in der Rangierbahnhofsiedlung besucht.

Weiterlesen …

Keine Umbenennung von Sankt Martin

Ich unterstütze die vor Kurzem geäußerte Position der Jungen Union Schwabach, die sich entschieden gegen immer wieder aufkommende Bestrebungen, den Sankt-Martin-Umzug in Begriffe wie „Lichterfest“ oder „Sonne, Mond und Sterne-Fest“ umzubenennen.

Weiterlesen …

Wettbewerb zu innovativer Suchtprävention

Die Kommunen stehen vor der großen Herausforderung die Drogenproblematik in den Griff zu bekommen. Gerade auch in Nürnberg, der Stadt in Deutschland mit den meisten Drogentoten pro Einwohner, ist man auf fortschrittliche Strategien zur Suchtprävention angewiesen.

Weiterlesen …

Referat beim Kreisverband Nürnberg-West

Auf der Klausurtagung des CSU-Kreisverbandes Nürnberg-West sprach ich zur Flüchtlingsproblematik. Die Botschaft ist klar: Anreize runter, Grenzen sichern, Signale setzen.

Weiterlesen …

Die besten Livemusikclubs gibt's in Nürnberg

12 bayerische Spielstätten wurden mit dem APPLAUS-Preis ausgezeichnet, zwei davon in Nürnberg. Damit ist Bayern Spitzenreiter.

Weiterlesen …

BPA-Gruppe auf Informationsfahrt in Berlin

Meine Reisegruppe politisch interessierter Bürgerinnern und Bürger aus Nürnberg und Schwabach verbrachte Anfang Oktober drei abwechslungsreiche und informative Tage in der Bundeshauptstadt.

Weiterlesen …

Schülerwettbewerb zur politischen Bildung 2015

Macht mit und gewinnt tolle Preise beim 45. Schülerwettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung!

Weiterlesen …

Mehr politische Bildung an Schulen

Verteilung von politischem Informationsmaterial an Nürnberger und Schwabacher Schulen

Weiterlesen …

Brotbackfest in Reichelsdorf-Mühlhof

Das Brotbackfest und das Thema Flüchltinge und Asyl.

Weiterlesen …

Glückwunsch an Günter Reichert zum 3. Geburtstag der Asylothek

Zur Feier des 3. Geburtstags lud Architekt Günter Reichert in die Räume der Asylothek am Kohlenhof.

Weiterlesen …

Investitionspaket für die A6

Bundesminister Alexander Dobrindt hat heute in Berlin ein Investitionspaket für den Erhalt und Neubau von Bundesfernstraßen im Volumen von 2,7 Milliarden Euro vorgestellt...

Weiterlesen …

Diskussion mit Diehl-Azubis

Heute durfte ich in Nürnberg eine spannende Diskussion mit einer Gruppe Auszubildender der Firma Diehl führen, die vor Kurzem auch im Bundestag zu Besuch war und viele Fragen aus Berlin mitbrachten.

Weiterlesen …

Übergabe von Spielzeugpaketen zu 25 Jahren Klabautermann e.V.

Auf dem Jubiläumsfest des Vereins Klabautermann durfte ich meinen Teil dazu beitragen, dass den Kindern dort eine Freude bereitet wird – mein Lieblingsspielzeug waren früher jedenfalls immer die Legos…

Weiterlesen …

Politischer Abend in "AlFiMo"

Über das Neueste aus dem Bundestag berichtete ich beim CSU-Ortsverband Altenfurt-Brunn-Fischbach-Moorenbrunn. Wenn man eine solch ereignisreiche Sitzungswoche hinter sich hat, freut es einen ganz besonders, die vielen Eindrücke mit Parteifreunden teilen zu können.

Weiterlesen …

Besuchergruppe aus Nürnberg im Bundestag

Vom 17.06. - 19.06.2015 nutzten 50 politisch Interessierte aus dem Wahlkreis...

Weiterlesen …

Ein Sonntag voller Feste und Begegnungen

Bei herrlichem Wetter war ich beim Felsenkellerfest in Fischbach, beim Pfarrfest Maria Königin in Kornburg und beim Stadtteilfest Muggeley zu Gast und habe über die aktuellen Themen aus dem Bundestag gesprochen.

Weiterlesen …

Auf der Jubiläumsfeier "10 Jahre Fi-NET e.V."

Damals, 2005, fing bei der Gemeinschaft Fischbacher Unternehmer alles an. Nun wurde ein 10-jährige Erfolgsgeschichte gefeiert. Ich durfte herzlich gratulieren!

Weiterlesen …

Akademie Nürnberger Prinzipien

UNO-Generalsekretär Ban Ki Moon sagt Hilfe für „Akademie Nürnberger Prinzipien“ zu

Weiterlesen …

Auf dem "Türk Günü" in "Gostanbul"

Eröffnung des Deutsch-Türkischen Sommerfestes "Türk Günü" (Türkischer Tag) in Gostenhof. So vielfältig wie das kulinarische Angebot, so vielfältig sind hier auch die Menschen!

Weiterlesen …

Beim Bahn-Sozialwerk gab es das Neuste aus Berlin

Bei der Gruppe Aktiv50plus des Bahn-Sozialwerks (BSW), der größten betrieblichen Sozialeinrichtung der Deutschen Bahn, durfte ich als Referent die neuesten Entwicklungen aus der Beliner Politik vortragen.

Weiterlesen …

Interview mit Geographie-Studenten der Uni Augsburg

Eine Woche lang waren Studenten der Uni Augsburg in der Nürnberg Südstadt unterwegs und haben Passanten nach ihren Eindrücken, Alltagserfahungen und Meinungen zum Zusammenleben in diesem dicht bevölkerten Stadtteil befragt. Als Experte, der lange Jahre in der Kommunalpolitik tätig war, konnte ich meinen Beitrag zu dem Projekt der Studenten leisten.

Weiterlesen …

Diskussion zu Asyl und Einwanderung

Bei der Evangelischen Stadtakademie Nürnberg ging es um die Flüchtlingsproblematik in Europa. In der Öffentlichkeit wird dies oft mit der Debatte um legale Zuwanderung nach Deutschland verknüpft. Ich habe die Position der CSU-Landesgruppe verdeutlicht und erklärt, warum wir ein neues „Einwanderungsgesetz“ ablehnen.

Weiterlesen …

Zum Muttertag auf dem Schwabacher Marktplatz

Auf Einladung von FU und JU durfte ich in Schwabach mithelfen, Rosen zu verteilen

Weiterlesen …

Schließung von 200 Filialen der "Deutschen Bank"

Nach der Nachricht über die geplante Schließung von 200 Filialen der Deutschen Bank AG wende ich mich heute in einem offenen Brief...

Weiterlesen …

Energiepolitisches Gespräch beim Marktführer für Energiemesstechnik Landis+Gyr

Zu Besuch bei Landis+Gyr in der Humboldtstraße. Ich wollte wissen, wie die intelligente Vernetzung des Hauses, der Wohnung von morgen in meinem Wahlkreis entsteht. Dabei ging es – wie immer – um brandaktuelle Themen der Energiepolitik der Bundesregierung. Auf viele Fragen haben die Fachleute hier eine Antwort.

Weiterlesen …

Spatenstich zum sechsstreifigen Ausbau der A6

Der stark befahrene Ost-West-Abschnitt zwischen den beiden Autobahnkreuzen mitten in meinem Wahlkreis wird ausgebaut und mit umfangreichen Lärmschutzmaßnahmen versehen – eine gute Nachricht für Pendler, Gewerbetreibende und Anwohner

Weiterlesen …

Bürgersprechstunde (II)

Das Angebot der Bürgersprechstunde kam gut an

Weiterlesen …

Bürgersprechstunde

Die Bürgersprechstunde ist ein wichtiges Element der lebendigen Demokratie.

Weiterlesen …

Vortrag zur Bewältigung demografischer Herausforderungen bei der Gemeinde St. Georg

Die Diözesanarbeitsgemeinschaft der Kath. Männergemeinschaften hatte mich als Festredner zu ihrem Diözesan-Männertag eingeladen

Weiterlesen …

Ortshauptversammlung in Gibitzenhof-Steinbühl-Werderau

Nach Langwasser habe ich auch in der Werderau über das Neueste aus der Bundespolitik berichtet

Weiterlesen …

Vorstandswahl bei meiner CSU Langwasser

Auf der Hauptversammlung meines eigenen CSU-Ortsverbandes ging es auch um Griechenland

Weiterlesen …

Neujahrsempfang CSU-Ortsverband Reichelsdorf

Hoher Besuch auf dem Neujahrsempfang des CSU-Ortsverbandes Reichelsdorf-Mühlhof

Weiterlesen …

Schüler vom Willstätter Gymnasium (Nürnberg) zu Besuch im Bundestag

Schülerinnen und Schüler meines ehemaligen Willstätter-Gymnasiums zu Besuch im Bundestag

Weiterlesen …

40. Politisches Fischessen der CSU

Mit rund 300 Gästen war das 40. Politische Fischessen der CSU im Genossenschaftssaal am Matthäus-Herrmann-Platz auch im Jahr 2015 wieder gut besucht.

Weiterlesen …

Einweihung der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd

Vertreter von Stadt, Bezirk, Land und Bund sind bei der Einweihung der PI Süd als Gäste geladen

Weiterlesen …

Adam-Kraft-Gymnasium Schwabach

Die Schüler der 11. Jahrgangsstufe des Adam-Kraft-Gymnasium befassen sich derzeit mit Fragen der persönlichen Verantwortung - etwa bei den Themen unterstützter Suizid oder Organspende. Eine Diskussion.

Weiterlesen …

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen zu Besuch

Zu einem Besuch bei der Bundeswehr in Nürnberg kam die Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen

Weiterlesen …

Neujahrsempfang bei der CSU Laufamholz mit Gerda Hasselfeldt

Der CSU-Ortsverband Laufamholz richtete wieder den Neujahrsempfang der CSU im Nürnberger Ost aus. Ehrengast war Gerda Hasselfeldt MdB

Weiterlesen …

Lesung in der Stadtbibliothek

Zur Erinnerung an den Luftangriff vom 02.01.1945 las ich mit Staatssekretär a.D. Günter Gloser.

Weiterlesen …

8.000 Unterschriften für verfolgte Christen

Im Beisein von Pfarrer Andreas Müller, der Diakonie Nürnberg und Vertretern der chaldäischen Gemeinde werden die Unterschriften übergeben.

Weiterlesen …

WeltAIDStag 2014

Sammelaktion zum WeltAIDStag

Weiterlesen …

Herbstfest beim Klabautermann

Der Klabautermann e.V. am Nürnberger Südklinikum lud zum Herbstfest

Weiterlesen …