Ja zu Bayern! Ein Wahlaufruf

Bayern ist einzigartig. Bayern ist das schönste Land. Bayern hat die beste Wirtschaft, die schönsten Feste und das stärkste Lebensgefühl. Bayern ist das sicherste Bundesland mit den sichersten Städten. Die niedrigste Kriminalitätsrate und eine hohe Aufklärungsquote. Davon träumen andere Bundesländer.

Bayern ist zu schade, um es in falsche Hände zu geben. Diese Wahlentscheidung ist zu wichtig um Denkzettel zu verteilen. Reden Sie mit uns! Wir hören zu. Wir haben verstanden.

Es geht nicht nur um die CSU, sondern um ganz Bayern und die Rolle und Stärke, die Bayern in ganz Deutschland spielt.

Andere Parteien werden aus Berlin geführt und verfolgen nationale, aber keine bayerischen Interessen. Eine Schwächung der CSU bedeutet eine fundamentale Schwächung der bayerischen Position in Berlin.

Die Geschichte der Grünen beim Thema Integration ist eine Geschichte des kontinuierlichen Irrtums. Sie wollen mehr Zuwanderung, Fahrverbote, sie demonstrieren gegen unsere Polizei und sind ein Sicherheitsrisiko für unser Land. Sie fordern bezahlbaren Wohnraum dabei sind es ihre Ziele wie Verknappung von Bauland, Energiesparauflagen usw. die Kosten für Bauen und Wohnen nach oben treiben.

Die AfD hat Stück für Stück ihr wahres Gesicht gezeigt. Sie marschiert Seite an Seite mit NPD, mit Rechtsradikalen, PEGIDA und Hooligans. Im Bundestag waren sie bisher nicht in der Lage auch nur einen zustimmungsfähigen Antrag zu produzieren.

Die SPD ist insbesondere beim Thema Wohnen unglaubwürdig. Über Jahrzehnte hat sie in München schlichtweg nichts gemacht. Sie gibt sich familienfreundlich und will doch gerade den Kindern, die es am Dringendsten brauchen das Familiengeld wegnehmen indem sie es auf Hartz IV anrechnen. Sie verteufeln die Leistungen als Wahlgeschenke, weil sie nicht ertragen können, dass Bayern es sich leisten kann, seine Familien so zu unterstützen. Das können die anderen Bundesländer nicht.

Rot Rot Grün ist in Berlin ist eine Katastrophe in den Bereichen Sicherheit, Wohnen, Bildung und Flughäfen. In der Politik reichen hohe und hehre Ziele allein nicht aus. Zum Regieren gehört viel mehr, wenn man etwas erreichen will.

Hätten in Bayern SPD und Grüne das Sagen gehabt, gäbe es weder einen Großflughafen München, noch ein dichtes Autobahnnetz und auch kein Airbus/EADS. Ohne die CSU wäre Bayern nicht das wohlhabende und sichere Land, das es heute ist. Lasst uns Bayern weiter gestalten. Wir wollen, dass Bayern stabil bleibt! JA zu Bayern heißt JA zur CSU!

Zurück