• Startseite
  • Wahlkreis
  • Nürnberg hat einen erstklassigen Standort für das Deutsche Museum verdient!

Nürnberg hat einen erstklassigen Standort für das Deutsche Museum verdient!

Foto: Deutsches Museum

Gerne möchte ich mich zu der aktuellen Diskussion über das Deutsche Museum in Nürnberg und seine Finanzierung wie folgt äußern:


"Und da waren sie wieder, die Selbstzweifel der Nürnberger Befindlichkeit. Wie Mehltau legen sie sich auf alles, was nur irgendwie nach Innovation und Neuerung schmeckt. Das Deutsche Museum ist das größte naturwissenschaftlich-technische Museum der Welt. Nicht umsonst hat sich der Bund allein im Jahr 2016 mit 25,5 € Mio. daran beteiligt. Es ist längst überfällig, dass es nunmehr einen Standort in Nürnberg erhält, an herausgehobener Stelle im Herzen der Stadt. Einen zentraleren Ort gibt es in der Nürnberger Altstadt nicht. Dort, wo technische Innovation und Erfindergeist Geschichte schreiben.

Ebenso wie das Germanische Nationalmuseum von Freistaat und Bund finanziert werden, muss das auch für den Standort Nürnberg des Deutschen Museums gelten.
Dass das auf Dauer mit einem Neubau in Eigenregie des Museums günstiger sein soll, vermag mir nicht einzuleuchten. Für einen Standort mit mehr als überregionaler Bedeutung ist dies schon eine merkwürdige Diskussion, die ich mir in einem gleich gelagerten Fall in München einfach nicht vorstellen kann. Es wäre gut, wenn so einige Abgeordnete aus der Region ihren Anti-Nürnberg-Kurs einstellen könnten."

Zurück