Zum Tode von Hermann Glaser

Mit Hermann Glaser haben Nürnberg, Franken und unser Land eine außergewöhnliche und bedeutende Persönlichkeit verloren. Hermann Glaser hat sich als einer der Väter des Reformkonzepts der Soziokultur große Anerkennung für eine außergewöhnliche Lebensleistung erworben.

Als Kulturreferent, Kulturwissenschaftler und vielfacher Publizist in den langen Jahren seines öffentlichen Wirkens genoss er breite Anerkennung und hohen Respekt. Durch Auszeichnungen wie die Bürgermedaille der Stadt Nürnberg, das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland und der Wolfram-von-Eschenbach-Preis wurden sein Engagement gewürdigt.

Mit einer unersättlichen Neugier und Begeisterung für Neues hat er den Diskurs zur gesellschaftlichen Relevanz der Kultur mitgestaltet und damit den Kulturbegriff maßgeblich mitgeprägt. Hermann Glaser wird uns mit seinem Esprit und seiner Begeisterung für humanitären Fortschritt fehlen. Wir werden ihn nicht vergessen.

Zurück