Meine politische Arbeit im Deutschen Bundestag

Meine Geburtsstadt Nürnberg und ihre Menschen haben mich geprägt. Gemeinsam mit Schwabach bilden sie das Zentrum meiner mittelfränkischen Heimat. Für ihre Bürgerinnen und Bürger setze ich mich seit 2009 im Deutschen Bundestag ein.

Ich bin mit Leib und Seele Innenpolitiker und Mitglied des Innenausschusses sowie innen- und rechtspolitischer Sprecher der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag. Für die CSU-Landesgruppe bin ich Koordinator der Beratungen für das Thema Sterbehilfe. In den Ausschüssen für Recht und Verbraucherschutz und für Menschenrechte und humanitäre Hilfe bin ich stellvertretendes Mitglied.

Als Demografiebeauftragter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion setze ich mich für einen vorausblickenden Umgang mit den Folgen des demografischen Wandels ein.

Ich lege Wert darauf zuzuhören, zu erklären, zu diskutieren und dabei nicht die schnellste, sondern die beste Lösung zu suchen. Um Politik zu gestalten braucht es Herz und Verstand. Sprechen Sie mich an und helfen Sie mir bei meiner Arbeit als Ihr Vertreter im Deutschen Bundestag.

 

 

Neues aus dem Bundestag:

Freiheit muss aktiv verteidigt werden

Bayern führt als erstes Bundesland die elektronische Fußfessel für Gefährder ein.

Weiterlesen …

Interview im Deutschlandfunk zur Flüchtlingspolitik

"Wir wollen kein Reiseunternehmen auf dem Mittelmeer aufmachen"...

Weiterlesen …

Innere Sicherheit nur mit der Union

Der Versuch der SPD, sich als Motor der inneren Sicherheit zu verkaufen, kann nur als lächerlich bezeichnet werden...

Weiterlesen …

Mehr Ältere erwerbstätig

Immer mehr Ältere zwischen 65 und 74 Jahren sind erwerbstätig, wie das Statistische Bundesamt mitteilt...

Weiterlesen …

Deutliche Strafverschärfung bei nichtgebildeter Rettungsgasse richtig

Erneut haben Autofahrer durch das Unterlassen der Bildung einer Rettungsgasse den Einsatz der Rettungskräfte behindert und Gaffer auf der Gegenfahrbahn fast weitere Unfälle verursacht...

Weiterlesen …

Hass im Internet eindämmen

Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz hat heute der Deutsche Bundestag beschlossen.

Weiterlesen …

Statement zur Abstimmung zur Ehe für Alle

Warum ich mit Nein bei der Ehe für Alle gestimmt habe...

Weiterlesen …

Damit man sich zuhause weiter sicher fühlen kann

Eine Strafverschärfung und die Zurverfügungstellung von Vorratsdaten zur Bekämpfung von Wohnungseinbruchdiebstahl hat diese Woche der Deutsche Bundestag beschlossen.

Weiterlesen …

NZ-Interview: Michael Frieser stimmt mit Nein

"Drängende Fragen bleiben ungeklärt".

NÜRNBERG — Michael Frieser erklärt in der NZ, warum er mit Nein stimmt.

Weiterlesen …