Kultur und Medien

Der Ausschuss für Kultur und Medien, in dem ich ordentliches Mitglied bin, befasst sich mit kulturellen Angelegenheiten, die national bedeutsam sind. Alle Kulturbelange, die im Kompetenzbereich des Bundes im Rahmen seiner gesamtstaatlichen Verantwortung liegen und das breite Themenfeld der Medienpolitik, gehören in das Arbeitsgebiet des Ausschusses. Der Ausschuss ist außerdem ein Ansprechpartner für Kunst- und Kulturschaffende auf Bundesebene und will zum Dialog der Kulturen beitragen.

Das breite Themenspektrum der Ausschussarbeit reicht demzufolge von der Kulturförderung über die Hauptstadtkultur und die Erinnerungskultur bis zur Filmförderung, von Fragen der Pressekonzentration bis zur Neugestaltung der Medien- und Kommunikationsordnung.

Ich freue mich auf die Arbeit im Kultur- und Medienausschuss und möchte meine langjährige kulturpolitische Erfahrung aus meinem Wahlkreis in Nürnberg einbringen. Mir ist wichtig, dass kulturelle Struktur vor Ort erhalten bleibt, dafür möchte ich Brücken bauen und mich einsetzen. Ich weiß, wie schwierig es manchmal ist, Kulturpolitik vor Ort zu organisieren. Der Gürtel der Kommunen ist sehr eng.

Deshalb ist es mir ein großes Anliegen, dass wir Mitglieder im Ausschuss uns um die kulturellen Institutionen von gesamtstaatlichem Interesse kümmern und wichtige kulturfördernde Impulse setzen.

Alle Beiträge zum Thema Kultur und Medien:

Positionspapier zu Deutscher Einheit und SED-Opfern

Vor 30 Jahren brachten die Deutschen in der DDR die Mauer zum Einsturz. Damit endete die bittere Teilung unseres Landes.

Weiterlesen …

Kultur bietet eine geistige Heimat

Chöre, Museen und Theater im ländlichen Raum stiften Identität und Heimat in einer sich schnell verändernden Welt. Sie schaffen lokale und soziale Verbundenheit.

Weiterlesen …

Wir stärken Kultur in ländlichen Räumen

Durch den demographischen Wandel sind die Lebensverhältnisse in einzelnen Regionen Deutschlands sehr unterschiedlich.

Weiterlesen …

Eröffnung der James-Simon-Galerie auf der Museumsinsel

Der Bau des zentralen Empfangsgebäudes der Museumsinsel ist fertig: Heute wurde der Schlüssel feierlich an die Nutzer, die Staatlichen Museen zu Berlin, überreicht. 

Weiterlesen …

Kulturhaushalt steigt auf Rekordniveau von 1,9 Milliarden Euro

Die Ausgaben für Kultur werden im Haushaltsjahr 2019 um gut 113 Mio. Euro erhöht. Damit steigt der Kultur-Etat auf das Rekordniveau von rd. 1,9 Mrd. Euro.

Weiterlesen …

Freiheits- und Einheitsdenkmal in Berlin wird verwirklicht

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat heute die Gelder für das Freiheits- und Einheitsdenkmal auf der Berliner Schlossfreiheit endgültig freigegeben.

Weiterlesen …

Filmempfang der CDU/CSU-Bundestagsfraktion voller Erfolg

Auf dem Filmempfang haben wir gute Gespräche zur Zukunft der Bundesfilmförderung geführt.

Weiterlesen …

Absetzung des "Echo" nach Eklat

Dass ein absehbarer Eklat nun zum Ende eines renommierten Musikpreises führt ist schade...

Weiterlesen …

Ein Echo für Beleidigungen?

Im Nachgang der diesjährigen Echo Verleihung ist eine emotionale Debatte darüber entbrannt, was Kunst und was Beleidigung oder Volksverhetzung ist und ob das eine das andere ausschließt.

Weiterlesen …

Kulturdebatte im Deutschen Bundestag

In der Generaldebatte im Deutschen Bundestag, hat die Bundesregierung ihre Schwerpunkte für die Wahlperiode erklärt.

Weiterlesen …