Mein Wahlkreis

Nürnberg ist meine Heimatstadt. Mein Wahlkreis 245 „Nürnberg-Süd“ erstreckt sich vom südlichen Bereich Nürnbergs bis nach Schwabach. Ich vertrete die Stadt Nürnberg als Metropole der Franken und die Stadt Schwabach in Berlin. Sehr gerne setze ich mich für die Anregungen und Probleme der Bürgerinnen und Bürger sowie regionaler Unternehmen im Deutschen Bundestag ein.

Stadt Nürnberg

Mit Nürnberg verbinde ich nicht nur Albrecht Dürer, Lebkuchen und Rostbratwürste, sondern auch eine moderne Großstadt als Zentrum der europäischen Metropolregion Nürnberg und eine international bekannte Stadt des Friedens und der Menschenrechte. Auch kulturell und historisch hat Nürnberg sehr viel zu bieten, wie die Blaue Nacht, das Germanische Nationalmuseum, das Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände oder die weltberühmte Kaiserburg. Schauen Sie vorbei auf: www.nuernberg.de

Stadt Schwabach

Die Stadt Schwabach hat sich vor allem einen Namen als Goldschlägerstadt gemacht und ist heute ein internationales Zentrum der Blattgoldverarbeitung. Jedesmal, wenn ich in an der Siegessäule in Berlin vorbeifahre, denke ich an mein Schwabach, denn das dort verarbeitete Blattgold stammt aus dieser Stadt. Als südlichster Partner der mittelfränkischen Städteachse Nürnberg – Fürth – Erlangen – Schwabach ist die Stadt ein sehr wichtiges Bindeglied zwischen der Stadtregion Nürnberg und dem südlichen Umland, insbesondere dem Landkreis Roth und dem neuen fränkischen Seenland. Schauen Sie vorbei auf: www.schwabach.de

Das Neueste aus meinem Wahlkreis:

Abendveranstaltung in Schwabach: Freizügigkeit, Flüchtlinge und der Arbeitsmarkt in Europa

Auf der 20. Abendveranstaltung der Bürgerstiftung Schwabach ging es um die schwierige Herausforderung, die vielen bleibeberechtigten Asylbewerber in unseren Arbeitsmarkt zu integrieren

Weiterlesen …

Was ändert sich durch geplante Bundesteilhabegesetz?

Vorgesehen ist nichts weniger als ein gigantischer Systemwechsel für unser Teilhaberecht. Auf Spurensuche in der integrativen Kita Bärenstark im Tillypark....

Weiterlesen …

Politische Informationsfahrt nach Berlin

Im Gespräch mit meiner ersten BPA-Gruppe im Jahr 2016, die viele interessante Eindrücke mit nach Nürnberg und Schwabach nehmen konnte: vom Besuch des Verteidigungsministeriums, über die Konrad-Adenauer-Stiftung und die Erlebnisausstellung "The Story of Berlin" - es war alles mit dabei....

Weiterlesen …

SEMIKRON erhält Fördergelder für Forschungsprojekt

Von der Physik dahinter war ich zwar etwas überfordert, aber trotzdem war es hochspannend... Es gab für das 1951 in Nürnberg gegründete Unternehmen SEMIKRON aber nicht nur eine Förderurkunde, sondern auch noch 600.000 € vom Bundes Ministerium für Bildung und Forschung für ein Projekt im Bereich der Elektromobilität.

Weiterlesen …

Heringsessen der CSU Oberasbach

Die CSU Oberasbach lud mich als Gastredner zu ihrem traditionellen Heringsessen ein. Auch hier war die Flüchtlingspolitik, nicht zuletzt auch aufgrund der Nähe zur Zentralen Aufnahmeeinrichtung in Zirndorf, das bestimmende Thema.

Weiterlesen …

Nürnberger Preis für diskriminierungsfreie Unternehmenskultur

Dieses Jahr vergibt die Stadt Nürnberg die Auszeichnung zum vierten Mal. Als Mitglied in der 10-köpfigen Jury rufe ich alle ortsansässigen Unternehmen zur Bewerbung auf.

Weiterlesen …

Treffen mit BJR-Präsident Matthias Fack in Schwabach

Nach der 70-Jahr-Feier des Stadtjugendringes Schwabach hatte ich Gelegenheit, mich zusammen mit dem Landtagsabgeordneten Karl Freller mit dem Präsidenten des Bayerischen Jugendringes auszutauschen.

Weiterlesen …

Neujahrsempfang in Langwasser mit Vera Lengsfeld

Ein jährlicher Höhepunkt in meinem Wahlkreis ist der Neujahrsempfang der CSU Langwasser- diesmal mit Gastrednerin Vera Lengsfeld, ehemalige DDR-Bürgerrechtlerin, Bundestagsabgeordnete und heutige Publizistin.

Weiterlesen …

Zu Tisch mit den Wirtschaftsjunioren Nürnberg

Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „Zu Tisch mit…“ traf ich mich mit den Wirtschaftsjunioren Nürnberg, um die Sicht der jungen Unternehmer auf aktuelle politische Probleme zu erfahren.

Weiterlesen …

180 Jahre Eisenbahn in Deutschland

Auf "Zeitreise" im DB Museum in der Lessingstraße mit Bahnvorstand Rüdiger Grube, Staatsminister Joachim Herrmann und Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt.

Weiterlesen …