Mein Wahlkreis

Nürnberg ist meine Heimatstadt. Mein Wahlkreis 245 „Nürnberg-Süd“ erstreckt sich vom südlichen Bereich Nürnbergs bis nach Schwabach. Ich vertrete die Stadt Nürnberg als Metropole der Franken und die Stadt Schwabach in Berlin. Sehr gerne setze ich mich für die Anregungen und Probleme der Bürgerinnen und Bürger sowie regionaler Unternehmen im Deutschen Bundestag ein.

Stadt Nürnberg

Mit Nürnberg verbinde ich nicht nur Albrecht Dürer, Lebkuchen und Rostbratwürste, sondern auch eine moderne Großstadt als Zentrum der europäischen Metropolregion Nürnberg und eine international bekannte Stadt des Friedens und der Menschenrechte. Auch kulturell und historisch hat Nürnberg sehr viel zu bieten, wie die Blaue Nacht, das Germanische Nationalmuseum, das Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände oder die weltberühmte Kaiserburg. Schauen Sie vorbei auf: www.nuernberg.de

Stadt Schwabach

Die Stadt Schwabach hat sich vor allem einen Namen als Goldschlägerstadt gemacht und ist heute ein internationales Zentrum der Blattgoldverarbeitung. Jedesmal, wenn ich in an der Siegessäule in Berlin vorbeifahre, denke ich an mein Schwabach, denn das dort verarbeitete Blattgold stammt aus dieser Stadt. Als südlichster Partner der mittelfränkischen Städteachse Nürnberg – Fürth – Erlangen – Schwabach ist die Stadt ein sehr wichtiges Bindeglied zwischen der Stadtregion Nürnberg und dem südlichen Umland, insbesondere dem Landkreis Roth und dem neuen fränkischen Seenland. Schauen Sie vorbei auf: www.schwabach.de

Das Neueste aus meinem Wahlkreis:

Führungswechsel im BAMF

Zum 1. Februar 2017 übernahm Jutta Cordt die Leitung des BAMF. Zeit, eine Bilanz über die Arbeit von Frank-Jürgen Weise zu ziehen.

Weiterlesen …

Neujahrsempfang mit Wolfgang Bosbach

"Ich bin kein Rebell, ich vertrete nur Positionen, die früher noch Positionen der CDU waren" - so der CDU-Bundestagsabgeordnete Wolfgang Bosbach vor fast 500 begeisterten Zuhörern auf dem Neujahrsempfang der CSU Langwasser.

Weiterlesen …

"Klartext für Demokratie!": Preis Politische Bildung

Es gilt, sich für die Werte unserer Demokratie einzusetzen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind dazu aufgerufen, sich mit interessanten Projekten bis zum 1. März 2017 zu bewerben.

Weiterlesen …

Nürnberger Antworten auf Salafismus

Vor Kurzem beschäftigten sich Fachtagungen in Nürnberg und München mit dem Phänomen des gewaltbereiten Salafismus. Das Internet spielt in dessen Ausbreitung eine immer größere Rolle. Die Politik muss aktiv werden, damit Jugendliche sich nicht von Islamisten radikalisieren lassen.

Weiterlesen …

Sicherheit als Fundament für den Rechtsstaat

Auf Einladung der drei Nürnberger CSU-Ortsverbände Altstadt, Maxfeld-Schoppershof und St. Johannis sprach ich in der Großen Kaiserstube im Bratwurst Röslein über die Beschlüsse der Klausurtagung in Kloster Seeon und die Herausforderungen im Jahr 2017.

 

Weiterlesen …

10 Orte im Wahlkreis, die Sie 2017 besuchen sollten

Ich wünsche allen einen guten Rutsch ins neue Jahr! Nürnberg und Schwabach haben viel zu bieten. Kennen Sie eigentlich schon jede Ecke? Nein? Dann sollten Sie sich spätestens 2017 auf Erkundungstour begeben...

Weiterlesen …

Schlanker Staat: Bayern gibt dem Bund gute Vorsätze für 2017 mit

Bayern war im Jahr 2016 Spitzenreiter im Bereich des Abbaus unnötiger Regelungen und Vorschriften und erfüllt somit eine Vorbildfunktion im Bereich Bürokratieabbau. Hieran sollte sich der Bund im kommenden Jahr ein Beispiel nehmen...

Weiterlesen …

Bundesbildungsministerium finanziert Bildungsprojekt der Goldschlägerstadt

Die Stadt Schwabach wird zur Weihnachtszeit reichhaltig vom Bund beschenkt. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert in der Goldschlägerstadt eine Außenstelle eines Forschungsprojektes der Metropolregion Nürnberg zur Verbesserung von Bildungschancen.

Weiterlesen …

Nürnbergs Bewerbung als Europäische Kulturhauptstadt 2025

Diese Woche entschied sich der Stadtrat für eine Bewerbung. Für mich steht fest: Wir Franken müssen das Rampenlicht der Geschichte wahrlich nicht scheuen.

Weiterlesen …

Als Botschafter für Menschen mit Behinderung am Christkindlesmarkt

Gerne unterstütze ich auch dieses Jahr wieder den gemeinsamen Stand von noris inklusion und der Diakonie Neuendettelsau am Nürnberger Christkindlesmarkt...

Weiterlesen …